WordPress HTML in Kommentaren deaktivieren

Von | 29. August 2017

So deaktivierst Du das HTML in den WordPress Kommentaren! Gehe in dein Backend / CMS deines WordPress Blogs. Suche Links in der Navigation den Button Design Halte deine Maus auf den Punkt und klicke auf den Editor. wähle oben rechts dein Theme aus welches Du zur Zeit benutzt aus. In der rechten Leiste befinden sich die Dateien die wir bearbeiten können. Hier such wir uns die Datei functions.php aus und klicken auf Sie. es öffnet sich die Datei im dem Fenster. Sollte sich in der functions.php Datei schon etwas befinden, lasst diese Einträge bitte stehen und scrollt nach ganz unten… Mehr lesen »

GMX.at

Von | 29. März 2017

Vielen deutschen Nutzern ist der E-Mail Dienst von GMX.net oder GMX.de bekannt. Um das Freemail Angebot weiter zu vergrößern, gibt es es schon seit einiger Zeit einen Ableger für Östereich. Dieser E-Mail Dienst unterscheidet sich aber nur an der Domainendung. Zu erreichen ist der der Dienst unter www.gmx.at. Der Aufbau der Seite ist gleich der Seite von GMX.net.

Webmail

Von | 28. März 2017

Webmail – unkompliziert Emails verwalten und mehr! Wenn Sie Ihre Emails unkompliziert verwalten, also empfangen und schreiben möchten, eignet sich ein Webmail Service für Sie besonders. Neben einem Internet Zugang über einen beliebigen Anbieter brauchen Sie lediglich einen aktuellen Internetbrowser, um die Vorteile von Webmail genießen zu können. Die technischen Anforderungen sind also sehr gering und auch mit älteren Rechnern zu bewältigen. Nach dem Login bei Ihrem Email Anbieter können Sie Ihre neuen Emails verwalten, neue Emails schreiben, erhaltene Emails in eigene Ordner sortieren und andere Funktionen nutzen. Oftmals werden über die Webmail Seite auch weitere Services angeboten. Als Beispiele… Mehr lesen »

SMTP

Von | 28. März 2017

SMTP ist das Simple Mail Transfer Protokoll, was auf deutsch folgende Bedeutung hat: Einfaches Nachrichten Übertragungsprotokoll. Dieses Protokoll ist in einer ganzen Internetprotokollfamilie enthalten und es findet Anwendung bei bestimmten Nachrichten. So etwa bei E-Mails, die versendet werden, aber auch bei denen die empfangen werden. Verschiedene Computernetze greifen auf das Simple Mail Transfer Protocol zurück. Das SMTPkommt nicht zur Anwendung wenn E-Mails abgeholt, oder versendet werden. Dabei kommen andere Protokolle zum Einsatz wie etwa POP3 oder IMAP. Beim Einstellen des Port Servers aufSMTP ist in der Regel immer der Port 25 anzugeben. Diese Einstellungen lassen sich in den verschiedensten E-Mail… Mehr lesen »

POP 3

Von | 28. März 2017

Das Post Office Protocol (POP) ist ein Übertragungsprotokoll, über das ein Client E-Mails von einem E-Mail-Server abholen kann. Version 3 (POP3) wird im RFC 1939 beschrieben. POP3 ist ein ASCII-Protokoll, wobei die Steuerung der Datenübertragung durch Kommandos geschieht, die standardmäßig an den Port 110 geschickt werden. POP3 ist in der Funktionalität sehr beschränkt und erlaubt nur das Auflisten, Abholen und Löschen von E-Mails am E-Mail-Server. Für weitere Funktionalitäten wie hierarchische Mailboxen direkt am Mailserver, Zugriff auf mehrere Mailboxen während einer Sitzung, Vorselektion der E-Mails usw. müssen Protokolle wie IMAP verwendet werden. Als Gegenstück zu POP3 ist für das Versenden von… Mehr lesen »

GMX Postfach

Von | 28. März 2017

Das GMX Postfach Das Postfach von GMX ist der Ort an dem die E-Mails verwaltet werden können. Sie finden dort z.B den Ordner Posteingang und Postausgang sowie den Spamordner. Auch haben Sie die möglichkeit E-Mails zu verfassen und E-Mails zu lesen. Das GMX Postfach ist der zentrale Ort für Ihre E-Mail Verwaltung. Auch eine Signatur und weitere Einstellungen können Sie vornehmen.  

Gmail

Von | 28. März 2017

Gmail ist ein E-Mail-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. Er wird seit Februar 2007 weltweit angeboten. Neben dem Webmail-Zugang ist der Abruf der E-Mails auch über POP3 und IMAP4 möglich. Der kostenlos angebotene Dienst brachte große Bewegung in den Freemail-Markt. Das großteils mittels Ajax-Technologie realisierte Funktionsangebot der browserbasierten Oberfläche orientiert sich an eigenständigen Mailprogrammen. Seit Mitte 2012 gilt das Angebot als der weltweit meistgenutzte E-Mail-Dienst. Geschichte Nicht mehr verwendetes Logo von Gmail Gmail brachte ab seiner Ankündigung zum 1. April 2004 vor allem durch die anfängliche Postfachgröße von einem Gigabyte Speicher große Bewegung in den Freemail-Markt. Andere Anbieter dieses von… Mehr lesen »